Schlagwort-Archiv: van Heemskerck

“By the Sea – Jan Toorop, Piet Mondrian and Jacoba van Heemskerck”

By the Sea – Jan Toorop, Piet Mondrian and Jacoba van Heemskerck
Gemeentemuseum, Den Haag
14. Juli – 18. November 2018

Wilde Art-Deco Architektur: Das Gemeentemuseum ist ein architektonischer Hingucker!
Wilde Art-Deco Architektur: Das Gemeentemuseum ist ein architektonischer Hingucker!

Ob mit oder ohne Sonderausstellung: Das Gemeentemuseum Den Haag ist allemal einen Besuch wert. Zunächst ist da das 1935 fertiggestellte Art Deco Gebäude des Architekten H.P. Berlage. Ein wirklich großer Kulturtempel mit viel natürlichem Licht und einem wunderschönen, mittelerweise überdachten Innenhof, der zu Kaffee und Kuchen einlädt.

Dann folgt eine mehr als eindrucksvolle Sammlung: Über 160.000 Kunstwerke beherbergt das Museum, aufgeteilt in diverse Kategorien von Mode über Delfter Porzellan, von Musikinstrumenten bis Mondrian. Und natürlich eine exzellente Dauerausstellung rund um De Stijl (absolut sehenswert).

Neben all den spannenden „Dauer-Exponaten“ (und nochmal: De Stijl anschauen!) haben wir uns die aktuelle Sonderschau „By the Sea“ angesehen. Drei Niederländer aus dem frühen 20. Jahrhundert – Jan Toorop, Piet Mondrian and Jacoba van Heemskerck – werden hier nebeneinandergestellt. Und als verbindendes Glied dient (Überraschung bei dem Ausstellungtitel, oder?) die See. Um genauer zu sein: Die Faszination der Küste Zeelands, die mit ihren bezaubernden Lichtstimmungen viele Künstler in ihre Bann schlug. Und so haben all drei immer wieder Seestücke gemalt, aber auch die charakteristische Landschaft Zeelands, besonders gerne rund um Domburg (heute gerade in den Sommermonaten eine – allerdings noch immer wunderschöne – nordrhein-westfälische Enklave). Licht und Farbe, Farbe und Licht, Himmel, Wasser, Dünen – eine wirklich schöne Ausstellung für Freunde der Landschaftsmalerei. -MM