„Die GROSSE 2015″

Aktueller Flyer zur "GROSSEN" mit einer Arbeit von Felix Droese
Aktueller Flyer zur „GROSSEN“ mit einer Arbeit von Felix Droese

“DIE GROSSE Kunstausstellung NRW 2015”
Museum Kunstpalast
07. März bis 29. März 2015

Nach dem Motto „alle Jahre wieder“ gibt es auch heuer eine Neuauflage der beliebten Ausstellung „DIE GROSSE Kunstausstellung NRW Düsseldorf“ im Museum Kunstpalast. Gezeigt werden zahlreiche Exponate aus den Genres Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie und Videokunst. Wie schon seit mehr als 100 Jahren wurden deren Schöpfer – 130 Künstlerinnen und Künstler – auch dieses Jahr von einer stetig wechselnden, aus Kolleginnen und Kollegen bestehenden Jury ausgesucht.

Die im Zusammenhang mit dieser traditionsreichen Ausstellung – von Insidern liebevoll kurz „DIE GROSSE“ genannt – vergebenen Ehrungen erfuhren dieses Jahr Felix Droese („Kunstpreis der Künstler“) und David Pollmann („Förderpreis“).

Mein persönlicher Favorit: David Fried mit einer hochglänzenden Stahlskulptur aus seiner Serie „Stemmer“! Gefreut habe ich mich zudem, die Arbeit „Halde“ von Ubbo Kügler und die Graphik „Gletscherschwund“ von Ansgar Skiba – zwei Künstler, die ich persönlich kenne und sehr schätze – unter den Exponaten zu entdecken.

Das Besondere an „DER GROSSEN“: Alle ausgestellten Kunstwerke können wie in einer Galerie direkt vor Ort erworben werden. Details – so auch Preise – findet man in einem handlichen Ausstellungskatalog (€ 18,00).

Unser Tipp: In Kürze (April/Mai 2015) besteht für interessierte KünstlerInnen die Möglichkeit, sich fürs nächste Jahr über ein Online-Portal beim Veranstalter, dem Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen e.V., zu bewerben! Viel Glück! -AEK

Ein Gedanke zu „„Die GROSSE 2015″

Kommentare sind geschlossen.